Anmelden Registrieren

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern
UK Bookmakers

INFOS


  • Partner Website


    DLM 1


  • WM Stand Fahrer - Top 5

    01 K. Riedel 183 P.
    02 T. Mann
    151 P.
    03 M. Dücker
    138 P.
    04 M. Lanz
    121 P.
    05 D. Dini
    113 P.
    Zur Übersicht

  • WM Stand Team - Top 5

    01 META-Simracing
    321 P.
    02 Vodafone McLaren Mercedes
    212 P.
    03 Mercedes AMG Petronas F1
    209 P.
    04 Lotus F1 Team 204 P.
    05 Virtual Motion Racing
    113 P.
    Zur Übersicht

  • Next Race

    usa 2014 flyer

  • Next Sessions

    Keine aktuellen Veranstaltungen.

Back in business: Dücker siegt in Monte Carlo

Veröffentlicht in formula 1 News

monaco 2014 flyerNachdem er bereits zuletzt das Regenrennen in Österreich für sich entscheiden konnte, holte Maurice Dücker im Fürstentum von Monaco seinen dritten Saisonsieg und macht weiter Boden auf Teamkollegen Kevin Riedel in der WM gut. Dini bestätigt erneut unter schwierigeren Bedingungen seine Leistung, während Warneke sein erstes Podium in dieser Saison feiern durfte.

Am vergangenen Sonntag stand eines der wichtigsten Rennen der Saison an: Der Große Preis von Monaco. Die meisten wollen hier natürlich ein sehr gutes Resultat holen, denn nach der 78 rundenlange Tour entlang der fürstlichen Straßen auf dem Podium stehen zu können, ist für jeden etwas Besonderes. Doch dieses Rennen spaltet die Gefühle: Neben Freude und Erleichterung konnte man auch frustierende Gesichter im Fahrerlager sehen. Am meisten zu lachen hatte wohl Maurice Dücker, der erneut das Rennen dominierte und so mit 2 Runden Vorsprung die Konkurrenz abschütteln konnte. Aber auch Dustin Dini zeigte wieder, dass er zu einem der konstantesten Fahrer in der Liga gehört und holte sich erneut einen starken zweiten Platz, während Alexander Warneke seine Kritiker verstummen ließ mit seinem ersten Podium in dieser Saison. "Es ist natürlich ein tolles Gefühl, endlich auf dem Treppchen zu stehen, nachdem wir bisher schwierigere Zeiten durchgemacht haben."

 

Dustin Dini spricht Klartext im Interview

Veröffentlicht in Interviews

"Ich habe ein Problem: Ich kann manchmal einfach nicht die Schnauze halten.”

dini helm lEs kam anders als gedacht. Eigentlich waren wir mit Dustin Dini in einem gemütlichen Restaurant in Montreals Innenstadt zum Interview verabredet, nun sitzen wir auf der Terasse eines Cafés in Monte Carlo. Und eigentlich wollten wir über den bisherigen Saisonverlauf des Saarländers und des VMR-Teams reden, nun reden wir über die Lage der WRL und das weitere Engagement des Teams. Doch Zeit für Privates blieb auch…

Hallo Dustin. Nun sitzen wir in Monte Carlo statt Montreal. Der GP von Monaco wurde am Sonntag wegen technischer Probleme vorzeitig abgebrochen und wird jetzt wiederholt. Was sagst du dazu?

2014 Monaco GP - Preview

Veröffentlicht in formula 1 News

monaco 2014 flyer
Die Reise durch das Fürstentum.
Glanz, Glamour treffen auf Motorengeheule und Benzingeruch.
 
Die Monegassen laden die WRL auf eine virtuelle Reise durch die Straßen von Monte Carlo ein. 78 mal werden die Fahrer den 3,340 Kilometer langen Kurs im Fürstentum umrunden, Millimeter für Millimeter werden die Mauern passiert und am Ende steht einer der bedeutensten Siege im Rennkalender fest. Doch wer wird diese Trophäe entgegennehmen dürfen?
 
2 Wochen nach dem Comeback des österreichischem Grand Prixs steht nun ein weiteres Highlight an: Der "Citroen e-HDi" Große Preis von Monaco wird an diesem Sonntag ausgetragen.
The Best betting exchange http://f.artbetting.netby ArtBetting.Net

LATEST THREADS

Forum offline

SERVER F1-2014

sauter logo b    simsync logo b        hetzner logo b     mst logo b     DLM Button klein sw     raceroom logo b
sauter logosimsync logoliveracer logohetzner logomst logoDLM Button klein farberaceroom logo
All CMS Templates - Click Here