Anmelden Registrieren

Einloggen

Username
Password *
an mich erinnern
UK Bookmakers

INFOS


  • Partner Website


    DLM 1


  • WM Stand Fahrer - Top 5

    01 K. Riedel 183 P.
    02 T. Mann
    151 P.
    03 M. Dücker
    138 P.
    04 M. Lanz
    121 P.
    05 D. Dini
    113 P.
    Zur Übersicht

  • WM Stand Team - Top 5

    01 META-Simracing
    321 P.
    02 Vodafone McLaren Mercedes
    212 P.
    03 Mercedes AMG Petronas F1
    209 P.
    04 Lotus F1 Team 204 P.
    05 Virtual Motion Racing
    113 P.
    Zur Übersicht

  • Next Race

    usa 2014 flyer

  • Next Sessions

    Keine aktuellen Veranstaltungen.

Dini behält die Übersicht - Drittes Podium in Folge

Veröffentlicht in formula 1 News

vmr logo 14 300Das Wetter in Österreich macht das Rennen zur Lotterie. Dustin Dini umfährt beinahe alle Nieten und sprengt die Meta-Simracing-Phalanx. Wirges zum ersten Mal im Ziel.

Von der drohenden Gefahr war im absolut trockenen Qualyfing noch nichts zu spüren. Der RedBull-Ring präsentierte sich wolkenverhangen aber trocken, als sich nicht weniger als 22 Fahrer auf die Zeitenjagd machten. Für Wirges war bereits nach Q1 Schluß, er qualifizierte sich für Startrang 14 und war damit nicht unzufrieden. Unzufrieden war sein Teamkollege, der sich nur für Platz 7 qualifizierte, hinter beiden RedBull-Fahrern und McLaren-Pilot Michael Liechti.

Red Bull Ring - Ferrari auf dem Weg zur Besserung?

Veröffentlicht in formula 1 News

GRAB 051Thienes mit ersten Punkten - Garcia mit frühem Ausfall
 
Nun ist der Österreich Grand Prix auch absolviert, und bei Ferrari sieht man ein
kleinen Funken Hoffnung in Sachen Hinterbänkler Platzierung. Mit dem neunten Platz von Mikel Thienes gab es auch nun endlich die heiß ersehnten ersten Punkte für das Team aus Maranello.
 
Diese ersten wichtigen 2 Punkte werden dem Team die Hoffnung geben, in dieser Saison doch vielleicht einmal mehr in den Punkten zu sein. Das Debüt von Mikel Thienes war somit ein voller Erfolg.

2014 Österreich GP - Rennbericht

Veröffentlicht in formula 1 News

oesterreich 2014 flyerDücker zieht den Royal Flush im Regenpoker - Dini durchbricht das perfekte META Simracing Ergebnis.
 
Beim "Citroën NEMO" Österreich Grand Prix 2014 in Spielberg bricht eine Serie, die andere geht weiter: Zwar konnte Kevin Riedel nach 4 Rennsiegen in Folge seinen Lauf nicht weiter nutzen, dennoch setzt Maurice Dücker in einem verregnetem Comeback des Österreich-GPs die META-Dominanz fort. Dustin Dini verhindert mit einer starken Fahrt die Komplettausbeute der direkten Konkurrenz.
 
Regenschirm statt Sonnencreme: Nach einem heißen Barcelona-GP mit Sonnenbrandgefahr begab sich die WRL in Richtung Österreich. Doch die Steiermark hatte eine böse Überraschung im Schlepptau.
The Best betting exchange http://f.artbetting.netby ArtBetting.Net

LATEST THREADS

Forum offline

SERVER F1-2014

sauter logo b    simsync logo b        hetzner logo b     mst logo b     DLM Button klein sw     raceroom logo b
sauter logosimsync logoliveracer logohetzner logomst logoDLM Button klein farberaceroom logo
All CMS Templates - Click Here